Weitere Maßnahmen der Landesregierung vom 17.03.2020 gegen Corona-Ausbreitung in M-V

Diese Maßnahmen der Landesregierung vom 17. März 2020 ergänzen die zehn bereits beschlossenen Maßnahmen im Einvernehmen mit den Landkreisen und kreisfreien Städten vom 14. März 2020.

Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern vom 17. März 2020

Die Verordnung beinhaltet unter anderem Regelungen zum:
Einhandel, Einrichtungen, sonstige Stätten,
Gaststätten,
Beherbergungen,
Reisen aus privatem Anlass,
Betretungseinschränkungen für Einrichtungen nach SGB VIII,
Zusammenkünfte