Amt Züssow

Zum Amtsbereich gehören 13 Gemeinden - die Stadt Gützkow und die Gemeinden Bandelin, Gribow, Groß Kiesow, Groß Polzin, Karlsburg, Klein Bünzow, Murchin, Rubkow, Schmatzin, Wrangelsburg, Ziethen und Züssow.
In diesen Gemeinden leben rund 12.000 Einwohner.

20.03.2020

Osterfeuer/Lagerfeuer/Traditionsfeuer

Osterfeuer/Lagerfeuer/Traditionsfeuer

Mit sofortiger Wirkung werden keine Osterfeuer/...

ALLE BÜRGERBÜROS DES AMTES ZÜSSOW SIND AB MONTAG, DEN 16. MÄRZ 2020 GESCHLOSSEN

16.03.2020

Alle MitarbeiterINNEN sind weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden des Amtes Züssow,
aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Ausbreitung und den beschlossenen Maßnahmeplan der Landesregierung vom Samstag, den 14.03.2020 bleiben bis auf Weiteres die Bürgerbüros der Amtsverwaltung
Bürgerbüro Züssow, Dorfstraße 6 in 17495 Züssow,
Bürgerbüro Gützkow, Pommersche Straße 27 in 17506 Gützkow,
Bürgerbüro Ziethen, Dorfstraße 68 A in 17390 Ziethen
und alle kommunalen Einrichtungen der amtsangehörigen Gemeinden (Schulen, Kita´s, Horteinrichtungen, Sporthallen, Bibliotheken) für den Publikumsverkehr bzw. für die Nutzung geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind weiterhin per Telefon und E-Mail für alle Verwaltungsleistungen zu erreichen. Bitte nutzen Sie vorzugsweise den E-Mail-Verkehr. Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern auf einem Blick finden Sie im Züssower Amtsblatt oder auf der Homepage des Amtes unter https://www.amt-zuessow.de/Amt-Zuessow/Verwaltung/ oder https://www.amt-zuessow.de/Amt-Zuessow/verwaltungsmitarbeiter/
In besonders dringlichen Fällen können Sie persönliche Termine, nach vorheriger telefonischer Absprache mit unseren Mitarbeitern vereinbaren. Notwendiger Zahlungsverkehr ist nur noch per Überweisung möglich. Die Barkassen (einschließlich EC-Geräte) bleiben geschlossen.

Wir bitten Sie um Verständnis und aktive Mithilfe bei der Eindämmung der Ausbreitung des Virus. Bitte denken Sie daran, dass ältere und chronisch kranke Menschen besonders gefährdet sind, am Corona-Virus lebensgefährlich zu erkranken. Ältere sollen bitte zu Hause bleiben. Es geht jetzt in erster Linie darum, Kontakte zu vermeiden. Dies ist eine ernst gemeinte Sorge um Ihre Gesundheit. Deswegen gilt für die Risikogruppen strengste Zurückhaltung. Bitte beachten Sie auch in privaten und in betrieblichen Bereichen die Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung.

Jutta Dinse                   Bärbel Witschel
Amtsvorsteherin         Leitende Verwaltungsbeamtin

08.01.2020

Höchstgeschwindigkeit in den Ortschaften

Sehr geehrte Einwohner,
in der letzten Zeit häufen sich die Beschwerden beim Ordnungsamt über zunehmende Rasereien in den Ortschaften...

18.12.2019

Teilaufgabenübernahme von der Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Ab dem 02. Januar 2020 haben Einwohner, die ihren Hauptwohnsitz im Amtsbereich des Amtes Züssow haben und deren Fahrzeug im Zulasssungsbezirk des Landkreises Vorpommern-Greifswald angemeldet sind, die Möglichkeit im Bürgerbüro Züssow im Einwohnermeldeamt zu den bekannten Sprechzeiten Adressänderungen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 bzw. im Fahrzeugschein ihres Fahrzeuges, sowie die Außerbetriebsetzung vornehmen zu lassen...

18.12.2019

Information zum Wohngeldstärkungsgesetz

Zum 1. Januar 2020 wird das Wohngeld erhöht. Dies sieht das Wohngeldstärkungsgesetz vor, das Bundestag und Bundesrat beschlossen haben. Es ist die erste Anhebung des Wohngeldes seit vier Jahren.

Bildung einer Großgemeinde durch den Zusammenschluss der Gemeinden Karlsburg und Lühmannsdorf

06.05.2019

Auf Grund des Zusammenschlusses der Gemeinden Karlsburg und Lühmannsdorf ergeben sich Änderungen für die Einwohner der Gemeinden. Wichtige Informationen, was Sie ab dem 26.05.2019 beachten müssen, finden Sie hier.

Hier mehr Wissenswertes über den Zusammenschluss von Gemeinden.