Gebietsänderungen

Bildung einer Großgemeinde durch den Zusammenschluss der Gemeinden Karlsburg und Lühmannsdorf

06.05.2019

Die Verhandlungen und die Beschlussfassungen über den Gebietsänderungsvertrag zwischen den Gemeinden Karlsburg und Lühmannsdorf sind abgeschlossen. Die neue Gemeinde mit dem Namen „Karlsburg“, wird mit Ablauf des Tages der Kommunalwahl am 26.05.2019 und der Genehmigung durch den Landrat des Landkreises Vorpommern-Greifswald neu gebildet. Die rechtsaufsichtliche Genehmigung wurde am 11.02.2019 erteilt.

Die Genehmigung des Gemeindenamens "Karlsburg" wurde durch den Minister des Ministeriums für Inneres und Europa des Landes Mecklenburg-Vorpommern am 28.03.2019 erteilt.

Erweiterung des Gemeindegebietes Klein Bünzow

24.05.2019

Die Verhandlungen und die Beschlussfassungen über den Gebietsänderungsvertrag zwischen den Gemeinden Karlsburg und Klein Bünzow über die Erweiterung des Gemeindegebietes Klein Bünzow um das in der Gemarkung Karlsburg, Flur 10 gelegene Flurstück 201 sind abgeschlossen. Die Nutzungsart des Flurstückes lautet: Weg in der Forst, unbebaut.

Der Gebietsänderungsvertrag wird nach Genehmigung durch den Landrat des Lankreises Vorpommern-Greifswald am 26.05.2019 wirksam. Die rechtsaufsichtliche Genehmigung wurde am 21.05.2019 erteilt.