Beteiligung der Öffentlichkeit zur Entwurfsfassung des Managementplanes für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung DE2049-302 "Peeneunterlauf, Peenestrom, Achterwasser und Kleines Haff“

24.10.2018

Für das o.g. Gebiet wird gemäß § 9 der Landesverordnung über die Natura 2000-Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern im Auftrag des StALU Vorpommern ein Managementplan erarbeitet, der die erforderlichen Maßnahmen zum Erhalt, zur Entwicklung und zur Wiederherstellung, der für das Gebiet benannten Schutzobjekte enthält. Auf der Homepage des StALU Vorpommern kann der nun vorliegende Entwurf des Gesamtmanagementplanes für das GGB eingesehen werden.
Bis zum 23.11.2018 besteht im Rahmen der öffentlichen Beteiligung für in ihrer Zuständigkeit berührte Behörden, Ämter, Interessenvertreter sowie betroffene Nutzer und Einzelpersonen die Gelegenheit, sich zum vorliegenden Planentwurf schriftlich zu äußern.