Gützkow

Kosenowsee

Kosenowsee im Mondschein

Kosenowsee im Mondschein

Foto: Franz M. Bittner

Der Kosenowsee mit seiner Badestelle ist ein beliebtes Ausflugsziel der Einwohner und Gäste der Stadt.

Kirche St. Nicolai

Kirche Gützkow, Turm

Schon in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts soll es eine durch Bischof Otto von Bamberg geweihte Kirche auf der Fläche der heutigen Stadt Gützkow gegeben haben.
Die älteste bekannte urkundliche Erwähnung der Kirche in Gützkow stammt aus dem Jahr 1241.
Die Kirche wurde in den Jahren 1881 bis 1883 umfangreich umgebaut.

Grabkapelle

Schlosskapelle_Gützkow 2

Grabkapelle in Gützkow

Foto: Ronny Zitzow

Die Schlosskapelle in Gützkow wurde 1859 aus gelben Ziegeln in neogotischen Formen erbaut. Nach ihrer Rekonstruktion von 1996 - 2003 wird sie heute für Trauungen genutzt.

Schulzenhof

Schulzenhof_in_Gützkow

Schulzenhof in Gützkow

Foto: Ronny Zitzow